Grillen mit Weber Grills

Der lange Winter ist endlich vorüber ich habe mir zum ersten Mal wieder Gäste zum Grillen eingeladen. Der alte Holzkohlegrill hatte den langen Winter im Garten nicht überstanden hatte vergessen ihn reinzustellen und jetzt braucht ich was neues. Mein Name ist Programm, auf gings einen Weber Grill  kaufen bei http://www.grillfuerst.de
Eigentlich war ich mit dem Holzkohlegrill immer zufrieden gewesen. Der gute Geschmack und die Qualität der leckeren Fleischsorten, kamen mit dem Holzkohlegrill bestens zur Geltung. Meine Gäste waren immer sehr zufrieden und kamen Aber was sollte ich machen … ?

Also stöberte ich über die Webseiten von Grillfürst und insbesondere durch die Abteilung „Weber Grills“. Das gesamte Angebot war so beeindruckend, dass ich mir am liebsten mehrere verschiedene neue Grills angeschafft hätte. Ein Holzkohlegrill sollte es wieder sein, denn der alte Grill hatte gute Dienste geleistet und das von Rauch gewürzte Fleisch und die Würstchen hat immer immer gut geschmeckt. Aber auch Gasgrills hatten ihre Vorteile, brauchte man doch nicht lange zu warten, bis es endlich losgehen konnte. Gas war sofort da. Am liebsten hätte ich hätte ich erst getestet, aber das bietet Grilfürst nur im Rahmen eines Grillseminares an.
Nach langer Überlegung und stundenlangen Diskussionen meine Frau war eines schon sicher, es sollte ein Weber Kugelgrill werden. Schließlich wurden doch zwei Grills gekauft, ein Holzkohlegrill und ein Gasgrill von Weber. Beide stehen nun einträchtig im Garten nebeneinander. Beide hatten ihre Vorteile und nun konnte eigentlich nichts mehr schief gehen. Der eine ist ein Weber One Touch Premium 57cm geworden und bei Gas habe ich mich für den Q120 Titan entschieden.

Es scheint ein Urbedürfnis des Menschen zu sein, Feuer und Glut beobachten zu können und wo kann man das besser als bei einem Weber Holzkohlegrill, wenn zugleich das Wasser im Munde zusammen läuft in Vorfreude auf den kommenden Genuss. Ich legte also Steaks und Würstchen auf den neuen Grill …Getränken, Teller und Besteck standen bereit. Die neuen Grills wurden bewundert, die Möglichkeit des indirekten Grillens wurde ausführlich diskutiert und dann waren die ersten Würstchen fertig, köstlich!

Natürlich musste auch der neue Gasgrill von Weber herhalten. Ich hatte mich entschieden, meinen Gästen das indirekte Grillen am Weber Gasgrill vorzuführen. Heute war etwas ganz Besonderes geplant. Zum ersten Mal gab es eine leckere saftige Pizza vom Grill. Wir waren alle begeistert.

Beide neuen Grills hatten ihre Bewährungsprobe bestanden. Die Gäste hatten sich dankbar verabschiedet, es war ein toller Abend gewesen. Neben den Weber Produkten gibt es auch noch Thüros Ersatzteile.

Weitere Informationen zu Barbecue finden Sie auch auf Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Barbecue